Wie ist der Kulturpackt entstanden, welche Aufgaben hat er sich zum Ziel gesetzt und wie kann ich ihn als Person unterstützen?

Der Kulturpackt hat viel zu bieten! Hier gibt‘s eine komprimierte Übersicht über alle Veranstaltungen des Jahres 2018.

Wir ‚kulturen‘ nicht nur in heimischen Gefilden, sondern bieten Ihnen auch interessante Fahrten zu ‚externen‘ Kultur-Highlights an.

KulturPackt. Ein Angebot. Eine Chance für Schweinfurt.

Vorschau: 22. Kurzfilmtage 2021

Kurzfilmtage verschoben: nun 13. - 16.Mai!

Leider war unser Vorhaben, unsere 22. Schweinfurter Kurzfilmtage zum regulären Termin vor Ostern durchzuführen, doch zu optimistisch. Zwar dürfen die Kinos ab 22. März wieder öffnen, aber problemlos nur bei einem Inzidenzwert unter 50. Über 50 brauchen Besucher einen negativen Corona-Test und über 100 müssen die Kinos schon wieder schließen. Das ist uns viel zu unsicher und die Entwicklung gibt uns recht: schon sind wir in Schweinfurt wieder bei 58 (Stand 7. März). Darum warten wir erst mal noch ein paar Wochen ab, wie sich die Lage entwickelt und verschieben die Kurzfilmtage auf Do, 13. - So, 16. Mai.

jetzt weiterlesen

Kultur in der Krise

Die Wirtschaft hilft, die Stadt nicht.

Die Corona-Pandemie hat Auswirkun-gen auf Jeden – und ganz besonders betroffen ist die Kultur- und Veran-staltungsbranche, auch in Schweinfurt. Die Reaktion der Stadt: die Zuschüsse für die freien Kulturanbieter werden für nächstes Jahr um 20 % gekürzt. Zum Glück gibt es viel Solidarität mit der regionalen Kulturszene in der Bevölkerung und in regionalen Unternehmen. Wir bedanken uns für Eure Unterstützung!

jetzt weiterlesen

Vorschau: Kulturnacht-Digital

30. April 2021, 19.30 - 22.30 Uhr

Zusammen mit Disharmonie, Stattbahnhof, KuK und Agentur L19 (das Team von „Keiner kommt nach Schweinfurt“ im letzten Jahr) veranstalten wir einen Online-Kulturabend: Gestreamt und moderiert wird aus dem Studio Halle 36, das von Ralf Hofmann und André Ottlik betrieben wird. Moderieren wird Wolfram Hanke. Beiträge kommen aus dem KuK, dem Stattbahnhof und der Disharmonie. Mit diesem Streaming-Angebot zeigen wir, dass noch kulturelles Leben in der Region ist und dass die Schweinfurter Kulturorte noch existieren - und unterstützen dabei die beteiligten Künstler und Techniker aus dem Raum Schweinfurt.

jetzt weiterlesen